IT für Schulen

Mit dem „DigitalPakt Schule“ beabsichtigen Bund und Länder die digitale Ausstattung der Schulen in Deutschland flächendeckend in den nächsten fünf Jahren zu verbessern, um infrastrukturelle Grundlagen für die digitale Bildung in deutschen Schulen zu schaffen.

Während Unternehmen in Deutschland bereits bestens mit digitaler Technik ausgestattet sind, gibt es bei den Schulen noch hohen Nachholbedarf.

Digitale Kompetenz ist in der heutigen Zeit für Schüler extrem wichtig.

Der Bund stellt aus dem Digitalinfrastruktur Fonds insgesamt fünf Milliarden Euro über einen Zeitraum von fünf Jahren zur Verfügung.

Die Schulen in Deutschland können diese Mittel bestens gebrauchen, mit schnellem Internet und modernen Endgeräten lässt es sich Zukunftsorientiert arbeiten.

Digitalisierung in Schulen

Wir beraten Sie umfassend zur digitalen Ausstattung und den damit einhergehenden Möglichkeiten.
Durch jahrelange Erfahrung im IT Schulsektor bei Gemeinden, Städten und freien Trägern, bietet die WMS von der Erstellung des Medienentwicklungsplans über WLAN-Infrastruktur und Netzwerksicherheit bis hin zur Beratung zum Einsatz digitaler Endgeräte im Unterricht, das gesamte Paket für eine gut funktionierende Schul- IT an.

Wir übernehmen bei Bedarf die Schulung Ihrer Lehrkräfte, damit können die digitalen Medien optimal genutzt werden und digitale Kompetenzen vermittelt werden.

Unsere Wartungsverträge sind optimal auf den Bedarf abgestimmt und beinhalten die Administration der gesamten EDV Anlage.

Es versteht sich von alleine das im Bereich IT auch der Blick in die Zukunft notwendig ist.
Daher ist es unser Ziel, die Beratung mit einem hohen Zukunftsfaktor zu versehen.

Neue Technologien mit der Abwägung der Wirtschaftlichkeit sind Dinge die bei der WMS im Fokus stehen.
Eine gute und ordentliche EDV Ausstattung steigert den Lernerfolg – dies ist für uns eine Herzensangelegenheit!